Startseite
Schulinfo SV & Eltern Presse Links Schüler/innen aktiv Berufs- und Studienorientierung Förderverein Termine Mensa

Abschied

Quelle: HNA - Di. 02.02.2010 (www.hna.de)

Abschied

Johann-Amos-Comenius-Schule.
Vergangenen Donnerstag haben Kollegen und Schüler der Johann-Amos-Comenius-Schule ihren stellvertretenden Schulleiter Peter Pfolz verabschiedet.
Bei einem Festprogramm in der Aula der Gesamtschule würdigten Lehrer, Schüler und Elternbeirat die 17-Jährige Arbeit des Pädagogen, der nun in den Vorruhestand wechselt.

Der 57-Jährige unterrichtete die Fächer Englisch, Musik und Gesellschaftskunde und war seit 2003 stellvertretender Schulleiter. Darüber hinaus betreute er die Songgruppe der Schule, mit der er auch im Vorruhestand neue Lieder einstudieren will.
"Ich gehe hier mit einem lachenden und einem weinenden Auge", sagt der passionierte Hobbykoch. Nach einem Bandscheibenvorfall im Jahr 1999 stellte er vor vier Jahren den Antrag auf Altersteilzeit. Am meisten werde er die Schüler, Kollegen und die gute Zusammenarbeit mit Schulleiter Lerch vermissen, sagt er.
Pfolz, der nach eigenen Angaben in seiner Schulzeit "nicht der Artigste war", wollte vieles besser als seine eigenen Lehrer machen. Dass ihm das gelungen scheint, zeigen die feuchten Augen mancher Schüler am Tage seiner Verabschiedung. (prc)