Startseite
Schulinfo SV & Eltern Presse Links Schüler/innen aktiv Berufs- und Studienorientierung Förderverein Termine Mensa

Stacking - Weidig Open 16.11.2013

Am 16.11.2013 traten die Schülerinnen und Schüler Laura Krämer, Can Ockel, Henry Müller, Zoe-Lynn Ceker, Madeleine Buhle und AG-Leiter Markus Pondruff der Johann-Amos-Comenius-Schule bei dem nationalen Sport-Stacking-Turnier der 10. Weidig Open in Butzbach an.
230 Sportler im Alter von 4 bis 69 Jahren nahmen am Wettkampf teil.
Neben den herkömmlichen Altersklassenkonkurrenzen wurde eine Wertung für Turnierneulinge durchgeführt. Für das Finale der 10 besten Turnierneulinge qualifizierten sich Can Ockel, Henry Müller, Donik Hiseni und Markus Pondruff. Donik Hiseni schaffte in der Disziplin 3-6-3 die zweitschnellste Zeit und sicherte sich die Silbermedaille. In die regulären Altersklassen-Finals schafften es Henry Müller (AK 13-14m, 2x 10. Platz) und Markus Pondruff (25-34, 2x 7., 1x 6.). Die Staffel der Johann-Amos-Comenius-Schule (Donik, Laura, Can, Henry) erreichte einen überragenden 3. Platz in der Alterklasse 13-14.


Can Ockel (Klasse 8c) und Donik Hiseni (5b) beim Cycle-Doppel

Can Ockel vor dem Warm-Up-Raum

Donik Hiseni im Warm-Up-Raum

Henry Müller (7d) beim Stapeln im Zug

Henry Müller im 3-3-3-Finale

Laura Krämer (8b) am Quali-Tisch

Madeleine Buhle (6a) bei der Qualifikation in der Disziplin Cycle

AG-Leiter Markus Pondruff im Cycle-Finale

Schultrikot mit Startnummer

Siegerehrung der Turnierneulinge im Cycle mit Donik Hiseni (Fünfter von links)

Staffel-Finale mit Donik, Laura, Can und Henry

Team Comenius-Schule: Markus Pondruff (AG-Leiter), Laura Krämer, Henry Müller, Can Ockel, Donik Hiseni, Zoe-Lynn Ceker und Madeleine Buhle (von links nach rechts)