Startseite
Schulinfo SV & Eltern Presse Links Schüler/innen aktiv Berufs- und Studienorientierung Förderverein Termine Mensa

Comenius - Projekt

Johann-Amos-Comenius-Schule wieder einmal Gastgeber der diesjährigen Comeniuskonferenz

Seit 18 Jahren pflegt die Comeniusschule die Comeniuspartnerschaft zwischen Schulen aus den Ländern Frankreich , Schottland und Deutschland .
Im Rahmen des Comeniusprojektes – Programm für lebenslanges Lernen - wurden auf der alljährlichen Comeniuskonferenz vom 3 .10 . - 6 .10 .2013 sieben Schülerinnen und Schüler des College Joseph Niel aus Muret und acht Schülerinnen und Schüler der Arran High School von der Insel Arran (Schottland) mit den jeweiligen Lehrkräften herzlichst in der Johann –Amos –Comeniusschule empfangen .

Im Mittelpunkt der Konferenz stand die Präsentation von Ergebnissen des aktuellen Comeniusprojektes „Erneuerbare Energien“, die in der jeweiligen Landessprache vorgetragen wurden .
Die fachlichen Schülervorträge verdeutlichten die Nutzung der Wasserkraft, der Sonnenenergie, der Windkraft, der Biomasse und der Erdwärme in Deutschland und Europa.

Im Verlauf des Projekts bauten die Jahrgänge der Klassen 6 und 9 anschauliche Exponate, wie Wind- und Wasserräder und Solaranlagen. Auch wurden in den Partnerschulen u.a. Wasserkraftwerke, Windradanlagen und Solarfelder besichtigt und die Ergebnisse der Exkursionen online ausgetauscht, besprochen und verglichen.

Anschließend besprachen die drei Schulleitungen, vertreten von Philippe Blondel (Frankreich), Sharon Gregg (Schottland) und Volker Lerch (Deutschland) die nächsten Schritte ihrer Zusammenarbeit, verbunden mit einer Evaluation der bisherigen Arbeit im Projekt.

Der Aufenthalt in Kassel war zudem angefüllt mit einem abwechslungsreichen kulturellen Programm, das sich auf das aktuelle Projektthema bezog.
Carole Fruneau, Schulleitungsmitglied und Französischlehrerin der Comeniusschule fungierte als Koordinatorin dieser Konferenz.
Die Comeniusschule gilt als Vorreiterin dieses europäischen Programms und intensiviert auch weiterhin diese Zusammenarbeit mit den europäischen Schulen.
Der Erwerb der Sprachzertifikate „Delf“ und „Cambridge Certificate“ verdeutlicht u.a. dieses Anliegen.

Logo des europaweiten Comenius - Projektes